Das Studio

wurde 2011 als Ideenwerkstatt für visuelle Darstellung von DI Erwin Zeisel gegründet, deren Zweck es ist noch nicht realisierte Architekturprojekte zu veranschaulichen. Das Studio sieht sich als Netzwerk von Experten im Bereich 3D Visualisierung und nutzt die Erfahrung jedes einzelnen um ein maximum an Qualität zu erzielen.


Philosophie

Unser Ziel ist es, mit den über Jahren erlangten Erfahrungen, Lösungen für jede Aufgabenstellung zu schaffen. Die Grundlage der Arbeiten ist in der Fotografie und in der Grafik zu finden. Wir sehen uns als Abenteurer und Entdecker, immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Lösungen - auch wenn die Gefahr besteht zu scheitern.


Lebenslauf - Erwin Zeisel

1977 in Wien geboren
1999 bis 2004 mitarbeit im Architekturbüro GMMK in Wien
2004 bis 2012 mitarbeit bei MIKADO Architects
2010 tutor im Institut für Hochbau und Entwerfen an der TU Wien
2011 Gründung von Spaceloops als Ideenwerkstatt
2014 Mitbegründer des Atelier Asynkron
2015 Diplom der Architektur an der TU Wien
seit 2016 mitarbeit bei RATAPLAN Architektur
seit 2016 Lehrender der HTL Spengergasse für 3D Visualisierung


Partner

Asynkron OG
Niya Syarova


Clients

MIKADO Architects
Workspace
Formaxiom
RATAPLAN Architektur
Vogelauer Architekten
NV Projekt Management GmbH
Bmst. Arch. Dipl.-Ing. Josef Nöbauer
Studio Oberhauser